1/1

Homestory

Wir leben heutzutage in einer super schnelllebigen Welt, in der die Zeit nur so zu rasen scheint. Gestern war man noch schwanger und heute sind die "Kleinen" schon sooo groß.

Umso einen größeren Wert haben Erinnerungen.

Was gibt es authentischeres als ein Shooting bei euch zu Hause? Da wo euer Leben stattfindet, ihr eine spannende Zeit durchlebt, bis euer Baby auf die Welt kommt. Wo eure Kinder groß werden. Wo sie laufen und sprechen lernen. Ein Ort mit so vielen Emotionen und Erinnerungen.

Ich denke es gibt keinen passenderen Ort für ein Shooting.

 

Für euer persönliches Shooting komme ich gerne zu euch nach Hause. Egal ob ein einfaches Paarshooting, ein Schwangerschaftsshooting, Babybilder oder einfach ein Familienshooting, alles ist Möglich.

Gerne könnt ihr mich auch zu einem besonderen Ereignis buchen, das ihr unbedingt festhalten wollt. Beispielsweise wenn ein neues Geschwisterchen nach Hause kommt, euer Kind die "ersten" Schritte macht oder ihr einfach einen spaßigen Nachmittag beim Plätzchen backen verbringt.

Wir verbringen einfach ein bisschen Zeit miteinander und haben genug Zeit für ein paar "gestellte" Bilder aber auch für authentische Bilder, bei denen einfach mal geschmust oder ein bisschen quatsch gemacht wird. Je nachdem was so passiert.

Ich bringe natürlich genug Zeit mit um eine große Auswahl an Bildern für euch zu fotografieren. Gerade Kinder brauchen zwischendrin auch einfach mal eine kleine Pause um ein bisschen Quatsch zu machen.

Wichtige

Fragen

Wann sollte das Shooting stattfinden?

Da ich nur mit natürlichem Licht arbeite muss das Shooting tagsüber stattfinden. Am Besten komme ich so um ca. 12 Uhr zu euch nach Hause, dann haben wir keinen Stress und genug Zeit.

Wie lange dauert ein Shooting?

Egal was für eine Zeit in den Paketen steht, ich nehme mir immer so viel Zeit, bis ich zufrieden bin und denke wir haben eine gute Auswahl an Bildern zusammen. Die Zeiten in den Paketen geben einfach einen Richtwert, wie lange es circa dauert auf die entsprechende Bildanzahl zu kommen. Aber auch das kann abweichen ;)

Wie lange dauert die Bearbeitung der Bilder?

Nach dem Shooting sichte ich eure Bilder zuerst einmal und schmeiße schon mal doppelte Bilder raus, oder die, die schlecht/unscharf geworden sind. Danach erstelle ich euch eine Auswahlgalerie, in der ihr euch für eure Bilder entscheiden könnt. Ab dann dauert die Bearbeitung der Bilder ca. 1 Woche.

Kann man das Shooting auch in einer dunklen Wohnung machen?

Ja, auch das geht. In dem Fall würden wir uns auf den hellsten Raum eurer Wohnung beschränken und nah am Fenster arbeiten. Für den allergrößten Notfall habe ich aber auch 2 Softboxen dabei mit denen wir den Raum etwas aufhellen könnten.

Was wenn man keine schöne Wohnung hat?

Das ist überhaupt kein Problem. Zum einen sollen es ja authentische Erinnerungen werden in EUREM zu Hause, so wie es eben aussieht. Des weiteren arbeite ich oft mit unterschiedlichen Bildausschnitten, bei denen der Fokus komplett auf euch gerichtet ist. Störende Gegnstände im Hintergund kann man ggf. kurz weg räumen. 

Habt ihr weitere Fragen? Dann schreibt mir gerne.

Homestorys