1/1

Jeanette & Christian

Der Hochzeitstag von Jeanette und Christian startete im Hotel Derichsweiler Hof mit dem Getting Ready. Die Zimmer waren wirklich schön hell und somit einfach perfekt für Fotos geeignet.  Ich finde immer eine Hochzeit ohne Getting Ready ist wie bei einem Film die ersten 15 Minuten zu überspringen oder in einem Buch die ersten Seiten zu überspringen. Es ist einfach der Anfang eines großartigen Tages und ebenfalls ein Moment der es Wert ist festgehalten zu werden.

Nach dem Ja-Wort, welches sich die Beiden in der evangelischen Kirche in Nümbrecht gegeben haben, ging es auch schon direkt weiter zur Partylocation. Gefeiert wurde in der Homburger Papiermühle in Nümbrecht, wo auch der erste Teil unseres Shootings stattfand. Die Deko hat Jeanette in liebevoller Arbeit komplett selber gestaltet und gefiel mir wirklich sehr gut.

Da den ganzen Tag die Sonne geschienen hat und wir beste Vorraussetzungen für einen traumhaften Sonnenuntergang hatten, sind wir kurz vor dem Abendessen nochmal losgezogen um noch ein paar Fotos bei Sonnenuntergang zu machen. Mit dem Essen endete für mich dann auch schon der Tag.